Produkte

Links Championship Edition Golf (Box): 30,00 Euro

 

Systemanforderungen:

  • Mac OS 9.0
  • Mac OS X 10.1
  • 300MHz G3
  • 128MB RAM
  • Rage Pro 8MB VRAM

 
Läuft nicht unter OS X 10.7, 10.8 und neuer

Links Championship Edition Golf

Die einzigartige Golf-Simulation von Microsoft.

"Links Championship Edition für Mac" ist das bedeutendste Upgrade der Links-Serie seit über einem Jahrzehnt. Diese neue Version der meistverkauften Golf-Simulation enthält eine völlig neue Grafik-Engine für noch realistischere 3D-Grafiken sowie eine komplett überarbeitete Ballphysik. Außerdem ist der "Arnold Palmer Course Architect" enthalten, mit dem ambitionierte Hobby-Architekten ihre eigenen Golfplätze gestalten können - mit gleichen Werkzeugen, die auch das Entwicklerteam von "Links" benutzt.

Weitere Verbesserungen von "Links Championship Edition für Mac": Neue Tour-Spieler und -Kurse, ein neuer "Green Analyzer" und zentimetergenau per GPS vermessene Grüns, neue Golfer-Animationen und -Persönlichleiten, sowie anpassbare Schläger-Reichweiten, mit denen der PC-Golfer seine persönlichen Fähigkeiten perfekt in das Spiel mit einbringen kann.

CD enthält sowohl die deutsche, als auch die englische Software.


Produktmerkmale:

Neue Tour-Spieler und -Kurse
Arnold Palmer wird in "Links Championship Edition für Mac" von zwei der größten Tour-Pros der Welt begleitet. "Links Championship Edition für Mac" enthält Kurse wie "Aviara" in San Diego, "Chateau Whistler" in den Kanadischen Rockies, "The Prince Course" des Princeville Resort in Kauai, Fred Couples "Westfield Course" in Clifton, Virginia, sowie den gerade erst fertig gestellten "Red Rock" in den Canyon Lands im Südwesten der USA.

"Green Analyzer" und zentimetergenau vermessene Grüns
Mit dem neuen 3D-Werkzeug "Green Analyzer" können PC-Golfer nun jede noch so kleine Senke oder Steigung des Terrains perfekt erkennen und ausloten. Das bedeutet: Spieler können das Grün genau so gut lesen wie direkt vor Ort. Jedes Grün wurde unter Verwendung des Global Positioning Systems (GPS) zentimetergenau vermessen. Microsoft hat 500 GPS-Daten per Grün verwendet, um jede noch so kleine Unebenheit in der Topografie akkurat ins Spiel übertragen zu können.

Neue Golfer-Persönlichkeiten und -Animationen
14 neue Animationssequenzen wurden in der höchstmöglichen Auflösung erfasst und ins Spiel übertragen. Neue Tour-Pros und andere Golfer wurden lebensecht digitalisiert - inklusive der Bewegungen vor dem Abschlag, dem Anpeilen des Ziels und dem Anschwingen vor dem eigentlichen Schlag. Jeder der neuen Golfer verfügt über eine eigene Persönlichkeit und kommentiert die Schläge des Spielers - genau so, als würde der Spieler mit seinen Freunden auf die Runde gehen.

Frei anpassbare Schläger-Reichweiten
Wenn ein Spieler zum Beispiel mit dem Siebener-Eisen 130 Yards weit schlägt, kann er diesen persönlichen Parameter ins Spiel einfließen lassen. Dieses Feature sorgt zusammen mit Dutzenden weiteren physikalischen Variablen für eine perfekte Simulation des eigenen Spiels auf dem Mac.

Die "Virtual Golf Association"-Tour
Die VGA Tour ist das größte Golf-Event im Internet. Die VGA Tour ist ein Wettbewerb auf höchstem Niveau mit verschiedenen Kursen, Sponsoren und Preisen. Solche Wettbewerbe sind normalerweise ausschließlich den besten Golf-Profis der Welt vorbehalten. PC-Golfer treten in monatlichen Multiplayer-Veranstaltungen gegeneinander an, die vom zeitlichen Rahmen her an die weltgrößten Golf-Events angelehnt sind. Hauptgewinn: 100.000 US-Dollar!

Schnelleres und leichteres Online-Spiel
Schnellere Spielgeschwindigkeit durch simultanes Spiel: Während der Spieler seinen Schlag ausführt, kann er den Schlag seines Gegners in einer Draufsicht verfolgen.

 

Copyright © 2015 Application Systems Heidelberg | Impressum | AGB | Online-Shop